Dusty Hill

ZZ Top Bassist verstorben

Als Bassist und zweite Sänger war er einer der berühmtesten "Bärte" des Bluesrock. ZZ Tops Dusty Hill ist im Alter von 72 Jahren auf seiner Ranch in Texas gestorben.

Die verbleibenden ZZ Top-Mitglieder Billy Gibbons und Frank Beard gaben eine Erklärung zum Tod von Hill ab: "Wir sind traurig über die heutige Nachricht, dass unser Compadre Dusty Hill zu Hause in Houston, TX, im Schlaf gestorben ist."

Eine Reihe von Menschen nutzten die sozialen Medien, um Hill Tribut zu zollen, darunter Paul Stanley von KISS: "WOW! Dusty Hill. Was für eine Ikone."

Ozzy Osbourne: "Ruhe in Frieden #DustyHill von @ZZTop. Meine Gedanken sind bei @BillyfGibbons und Frank Beard und allen #ZZTop-Fans auf der ganzen Welt"

Oder auch Paul Young: "Schweren Herzens muss ich mich von einem Mitglied der That Lil' Ol Band aus Texas verabschieden: RIP Dusty Hill von ZZ Top. Ich liebe diese Band seit ich 14 bin und sie sind ohne Zweifel die coolste Band der Welt!"

Quelle: nme

Was sonst noch so los ist in der Rockwelt...

undefined
STAR FM Berlin
Audiothek
Starfm Logo

STAR FM rockt an 2 Standorten!

Wähle deine Rockheimat aus und schon geht's los...