The Beach Boys

Rechte am geistigen Eigentum verkauft

The Beach Boys haben ihr Rechte am geistigen Eigentum an die Iconic Artists Group des Unternehmers und Musik-Managers Irving Azoff verkauft.

Dieser Deal umfasst ihren Namen, alle Song-Masteraufnahmen und die Rechte sämtlichen Materials, das ihrer Marke ähnlich ist. Mit dem Verkauf der Rechte hoffen sie nun, dass ihre Marke noch erfolgreicher wird. Leadsänger Alan Jardine sagte: "Sie können die endgültige Entscheidung über Geschäftsentscheidungen treffen und das brauchen wir wirklich."

Quelle: RollingStone

Was sonst noch so los ist in der Rockwelt...

undefined
STAR FM Berlin
Audiothek
Starfm Logo

STAR FM rockt an 2 Standorten!

Wähle deine Rockheimat aus und schon geht's los...