Bob Dylan

Musiker wird der sexuellen Belästigung beschuldigt

Eine Frau beschuldigt Bob Dylan, sie im Jahr 1965 als Zwölfjährige mehrfach sexuell missbraucht zu haben. Der Musiker weist die Vorwürfe zurück und will sich gegen die Klage wehren. Dylan war damals Anfang 20. Laut der Klageschrift soll er seinen Ruhm benutzt haben, um ihr Vertrauen zu gewinnen. Er habe auch Alkohol und Drogen eingesetzt. Der mehrfache Missbrauch habe unter anderem im New Yorker Chelsea Hotel stattgefunden, wo Dylan zeitweise lebte.

Quelle: welt.de

Was sonst noch so los ist in der Rockwelt...

undefined
STAR FM Berlin
Audiothek
Starfm Logo

STAR FM rockt an 2 Standorten!

Wähle deine Rockheimat aus und schon geht's los...