Clubszene

Lange Durststrecke bald beendet?

Die Clubszene hat eine lange Durststrecke hinter sich. Während in den letzten Monaten Betriebe wie Kinos und Restaurants ihre Tore wieder öffnen konnten, blieben Indoor-Tanzveranstaltungen in der Hauptstadt zunächst weiterhin verboten. Dies ändert sich aber nun: Das Berliner Verwaltungsgericht kippte die bislang geltende Regelung in Teilen. Demnächst darf also wieder in Berliner Clubs getanzt werden. Dies gilt allerdings – entgegen der gängigen 3G Regelung – nur für geimpfte und genesene Personen. Getestete, so die neue Regelung, müssen ab sofort draußen bleiben.

Diese Entscheidung dürfte die hitzige Diskussion um zunehmende Sonderrechte für Geimpfte zusätzlich anfachen.

Quelle: RollingStone

Was sonst noch so los ist in der Rockwelt...

undefined
STAR FM Berlin
Audiothek
Starfm Logo

STAR FM rockt an 2 Standorten!

Wähle deine Rockheimat aus und schon geht's los...