Missbrauchsvorwürfe

Gericht weist Klage gegen Marilyn Manson vorerst ab

Das Gericht hat eine Klage bezüglich der Missbrauchsvorwürfe gegen den Schockrocker zurückgewiesen, weil die Ansprüche der nicht namentlich genannten Frau inzwischen verjährt seien. Die Klägerin habe erklärt, den Missbrauch durch den Musiker, der sich ab 2011 ereignet habe, verdrängt und deshalb nicht früher zur Anzeige habe bringen können. Die Frau habe nun 20 Tage Zeit, erneut Klage einzureichen. Dann müssen dem Gericht jedoch weitere Fakten und Details vorgelegt werden, um die Verjährungsfrist zu umgehen.

Quelle: t-online.de


Falls du Opfer sexueller oder häuslicher Gewalt bist haben wir hier eine Liste für dich mit Hilfestellen an die du dich wenden kannst:

Bei akuter Gefahr IMMER Polizei 110!!!

Hilfe für Frauen:
Hilfetelefon "Gewalt gegen Frauen": 08000 116 016 (anonym und kostenlos, rund um die Uhr)
"BIG-Hotline" für Frauen : 030 611 03 00 (zwischen 8 und 23 Uhr)
Informationen zu Frauenhäusern findest du hier >>

Hilfe für Männer:
Hilfetelefon "Gewalt an Männern": 0800 1239900
Informationen zu Männerhäusern findest du hier >>

Hilfe für alle:
Opfer-Telefon "weißer Ring": 116 006 (anonym und kostenlos, rund um die Uhr)
Hilfetelefon Sexueller Missbrauch: 0800 22 55 530
Opferhilfe Berlin e.V.: 030 395 28 67

Hilfe für Kinder und Jugendliche:
"Nummer gegen Kummer" – Kinder- und Jugendtelefon: 11 6 111
Hotline Kinderschutz: 030 61 00 66

Was sonst noch so los ist in der Rockwelt...

undefined
STAR FM Berlin
Audiothek
Starfm Logo

STAR FM rockt an 2 Standorten!

Wähle deine Rockheimat aus und schon geht's los...