"This Is How The World Ends"

Badflower stellen im STAR FM Interview ihr neues Album vor

Die Welt geht nicht unter, dafür geht aber die Zeit der Band in L.A. zu Ende. Ganz untypisch für Künstler sind sie aus der Promi-Metropole weggezogen und leben jetzt im Landesinneren der USA. Frontman Josh lebt und schreibt Songs in einer ausgebauten Scheune – manchmal auch nach dem ein oder anderen Bier.

Auf ihrem neuen Album setzt sich die Band mit mitreißenden Melodien und kritischen Texten wieder für Themen ein, die sie bewegen. So rechnen sie z.B mit Menschen ab, die sich online nicht benehmen können. Frei nach dem Motto: "Everyone's An Asshole" (so der Titel eines Tracks auf dem Album).

Im STAR FM Interview erzählt uns Josh das Album habe 13 Tracks „…weil unser erstes Album auch 13 Tracks hatte und es gut bei den Leuten ankam." Sonst hält die Band aber nicht viel von Aberglaube.

Wenn alles gut läuft, können wir die Jungs im Februar in der Rock City live erleben.

Was sonst noch so los ist in der Rockwelt...

undefined
STAR FM Berlin
Audiothek
Starfm Logo

STAR FM rockt an 2 Standorten!

Wähle deine Rockheimat aus und schon geht's los...